Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Themen / Friedenspädagogik / Promote Peace E... / Helmut Rau

Helmut Rau

Helmut Rau, Mitglied der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, ist Minister für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg.

Ein friedliches Zusammenleben müssen Kinder von klein auf lernen: in der Familie, in der Schule, auf dem Spielplatz, im Verein. Wer von Kindesbeinen an darin geübt ist, Konflikte gewaltfrei zu lösen, wird sich darin auch als Erwachsener leichter tun. Streit, Auseinandersetzung, Rivalität, Konkurrenz wird es dennoch geben. Aber wer gelernt hat, dass Gewalt nur die schlechteste aller Möglichkeiten ist, wird sich um gewaltfreie Lösungen bemühen.

Ich bin froh, dass immer mehr Kinder und Jugendliche in unseren Kindergärten und Schulen an Programmen wie „Faustlos“ teilnehmen oder sich zum Streitschlichten ausbilden lassen. Mögen manche Gleichungen, manche Formeln, manche Vokabeln auch nicht ein Leben lang im Gedächtnis haften bleiben: Eine Haltung erwerben, die zum friedlichen Miteinander befähigt, heißt fürs Leben lernen.

______________

Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. (Hrsg): Promote Peace Education! Viele Stimmen für den Frieden. Tübingen 2006, S.70.

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School