Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Themen / Friedenspädagogik / Promote Peace E... / Annette Schavan

Annette Schavan

Dr. Annette Schavan, Mitglied der CDU / CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, ist Bundesministerin für Bildung und Forschung.

In der heutigen Zeit wird wieder verstärkt deutlich, wie wichtig und wertvoll ein Leben in Frieden und Freiheit für jeden Menschen ist. Vor allem Bürgerkriege und terroristische Bedrohungen machen vielen Menschen in der Welt das Leben schwer. Um Frieden dauerhaft zu sichern, reicht daher die Abwesenheit von Krieg in seiner hergebrachten Definition nicht mehr aus. Vielmehr ist eine vollständige Abkehr von gewaltsam ausgetragenen inner- und zwischengesellschaftlichen Konflikten notwendig. Die Friedenspädagogik leistet einen wichtigen Beitrag dieses Ziel zu erreichen. Die Erziehung zum friedlichen Umgang mit- und untereinander muss auch in Zukunft im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Handelns stehen.

______________

Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. (Hrsg): Promote Peace Education! Viele Stimmen für den Frieden. Tübingen 2006, S.75.

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School