Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Literatur / Kinder- und Jug... / Materialien zum... / Arena Materiali... / T. Siche: Keine Party, kein Kribbeln im Bauch

T. Siche: Keine Party, kein Kribbeln im Bauch

Unterrichtserarbeitung herunterladen: 

Siche_Keine Party, kein Kribbeln im Bauch

________________

Zum Inhalt

Elmar ist ein ganz normaler Jugendlicher aus Heldhorst, der gerne Fußball spielt und  seine Freizeit mit seinem Freund Nico verbringt. Er träumt von Partys, Mädchen, Rauchen und Alkohol - er möchte endlich "richtig" leben und dabei sein. Als er schließlich von der coolsten Clique am Ort zu einer Party eingeladen wird, fühlt er sich in diese Gemeinschaft aufgenommen und bricht mit seinem bisherigen Alltag. Er trifft sich oft mit der neuen Clique in einer alten Hütte, trinkt und raucht mit ihnen dort. Elmar gerät jedoch zunehmend unter psychischen Druck, als er mehrfach Zeuge von Missbrauchsfällen gegenüber Mädchen wird. Diese werden gezielt geködert, in die Gruppe aufgenommen und teilweise unter Drogen- und Alkoholeinsatz missbraucht, gefilmt und dafür bezahlt. Nach dem Selbstmord von Tanja, die innerhalb der Gruppe vergewaltigt wurde, zerplatzt langsam der Ring des Schweigens. Elmar holt, unterstützt durch seine Eltern, Hilfe. Die Polizei wird informiert und greift ein.

 

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School