Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Literatur / Kinder- und Jug... / Materialien zum... / Arena Materiali... / H. Parigger: Barbara Schwarz und das Feuer der Willkür

H. Parigger: Barbara Schwarz und das Feuer der Willkür

Unterrichtserarbeitung herunterladen: 

Parigger_Barbara Schwarz und das Feuer der Willkür

_________________

Zum Inhalt

Harald Parigger schreibt in seinem Jugendbuch "Barbara Schwarz und das Feuer der Willkür", aus der Reihe Arena Bibliothek des Wissens, in lebendiger Weise über die Hexenverfolgungen und Hexenverbrennungen im 17. Jahrhundert. Hierbei greift er das Leben der realen Person Barbara Schwarz auf und erzählt in leicht verständlicher Sprache ihre Lebensgeschichte. In die erzählenden Kapitel über Barbara Schwarz lässt er geschickt geschichtliches Hintergrundwissen einfließen. Die erzählenden sowie die sachlichen Kapitel sind dennoch deutlich voneinander abgegrenzt. Das Leben der Barbara Schwarz wird erst ab ihrer Verhaftung aufgegriffen. Somit wird ihr Leidensweg fokussiert und detailgenau aufgegriffen.

 

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School