Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Literatur / Kinder- und Jug... / Materialien zum... / Arena Materiali... / A. Venzke: Humboldt

A. Venzke: Humboldt

Unterrichtserarbeitung herunterladen: 

Venzke_Humboldt

_______________

Zum Inhalt

Das Buch handelt vom Leben und Forschen Alexander von Humboldts. Anhand einer ausführlichen Erzählung seines Lebens werden die Relevanz seiner Entdeckungen für uns und ihre Auswirkungen auf die heutige Zeit sehr anschaulich erläutert. Allein durch seine objektive Betrachtung, durch das Vergleichen und Beschreiben von einzelnen Objekten hat er umfassende Erkenntnisse gewonnen und dabei dennoch nie den Blick aufs Ganze verloren. Sein Ziel war es, den ganzen Kosmos zu ergründen. Auf dem Weg dahin eröffnete er wie selbstverständlich neue Wissenschaftsbereiche in der ganzen Naturforschung. Das Buch ist unterteilt in biografische Kapitel, die das Leben Alexander von Humboldts aus seiner subjektiven Perspektive erzählen und in Sachkapitel, die die Hintergründe seiner Zeit in den verschiedensten Bereichen (politisch, philosophisch) objektiv erörtern. Dadurch wird Humboldt zum einen als Forscher dargestellt, der auf allen Reisen durch seine detaillierten wissenschaftlichen Untersuchungen die Welt von ihren bis dahin gültigen Ansichten zu befreien versucht, zum anderen aber auch als Mensch mit all seinen Stärken und Schwächen, der auf sein wohlbehütetes, adliges Leben verzichtet und sich freiwillig allen Gefahren, wie beispielsweise Krankheiten und Unwetter aussetzt. Durchgehend sind seine Kämpfernatur und sein Tatendrang zu spüren, die dafür sorgen, dass er am Ende sein Ziel erreicht.

 

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School