Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Literatur / Kinder- und Jug... / Materialien zum... / Arena Materiali... / A. Lechner: Die Nibelungen

A. Lechner: Die Nibelungen

Unterrichtserarbeitung herunterladen: 

Lechner_Nibelungen

__________________

Zum Inhalt

Auguste Lechner ist es gelungen, das Nibelungenlied in eine für Schüler verständliche Romanform zu bringen. Der klassische Sagenstoff wird anschaulich und spannend erzählt. Siegfried, der Held der Erzählung, besteht zahlreiche Abenteuer, die ihn unter anderem zum Nibelungenkönig und somit Besitzer des Nibelungenschatzes machen. Der hinterhältige Mord an ihm, durchgeführt von Hagen von Tronje, zieht einen blutigen Rachefeldzug seiner zurückgebliebenen Ehefrau Kriemhild nach sich. 

Zur Problematik des Buches

Das Heldenepos der Nibelungen ist ein herausragendes Beispiel für frühe deutschsprachige Literatur. Geist und Tragik der germanischen Sage werden eindrücklich dargestellt. Der Leser erhält sowohl Einblicke in das Leben höfischen Rittertums, als auch in die heidnische Kultur der Germanen. Er wird in eine längst vergangene Zeit geführt, in der Themen wie Ehre, Vergeltung, Freundschaft und Liebe über den Tod hinaus eine wesentliche, aber von der heutigen Auffassung divergierende Bedeutung besitzen.

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School