Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Literatur / Kinder- und Jug... / Materialien zum... / Arena Materiali... / A. Lechner: Aeneas

A. Lechner: Aeneas

Unterrichtserarbeitung herunterladen: 

Lechner_Aeneas

__________________

Zum Inhalt

Auguste Lechner beschreibt in diesem Werk die abenteuerliche, schmerzliche Flucht des Aeneas, Sohn der Göttin Venus und des trojanischen Helden Anchises, aus dem brennenden Troja und seine damit verbundene Irrfahrt auf der Suche nach einer neuen Heimat, auf der er viele Opfer bringen muss. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen die packenden Erzählungen der Autorin über den Kampf und die vielen Abenteuer des Aeneas. Als einziger Held im Troja-Mythos überlebt er die Vernichtung der Stadt Troja. Er flieht mit seinem Gefolge, darunter seinem Vater und seinem Sohn, aus der Stadt. Aeneas erreicht schließlich Italien und wird zum Gründer einer neuen Kultur: Rom. Nahezu meisterhaft gelingt es Auguste Lechner mit diesem Werk, der Jugend einen neuen Zugang zur klassischen Sagenwelt zu erschließen.

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School