B. Leisner: Sophie Scholl und der Widerstand der Weißen Rose

Unterrichtserarbeitung herunterladen: 

Leisner_Sophie Scholl

________________

Zum Inhalt

Das in der Reihe LEBENDIGE BIOGRAPHIEN erschienene Buch von Barbara Leisner "Sophie Scholl und der Widerstand der Weißen Rose" skizziert sehr präzise das kurze Leben (1921-1943) dieser couragierten Studentin. In lebendiger Darstellungsweise werden ihre Kindheit in Forchtenberg, ihre anfängliche Faszination für das sog. Dritte Reich in der Hitlerjugend und ihre zunehmend kritische Einstellung zum nationalsozialistischen Deutschland, die geprägt ist durch das liberal-christliche Elternhaus und ihre vier Geschwister, in einzelnen Episoden dargestellt. Die Gedankenwelt der Sophie Scholl sowie ihr Engagement im studentischen Widerstand gegen Hitler wird dabei fundiert aufgerollt, jeweils mit Sachtexten thematisch vertieft und mit historischen Fotos illustriert.

 

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

© 2012 Berghof Foundation Operations GmbH
Altensteinstr. 48a, D-14195 Berlin, Tel.: 07071/920510, Fax: 07071/9205111
Email: info-tuebingen@berghof-foundation.org | http://www.berghof-foundation.org | Impressum | Sitemap