Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Archiv / Pressemitteilun... / 06.02.1982: Theodor Heuss Preis

06.02.1982: Theodor Heuss Preis

Tübingen, 6. Februar 1982:

Im Namen der Theodor-Heuss-Stiftung überreichte heute im München Frau Staatsminister Dr. Hildegard Hamm-Brücher dem Verein für Friedenspädagogik Tübingen die Theodor-Heuss-Medaille.

Die Stiftung hat in diesem Jahr den 18. Theodor-Heuss-Preis an die „Kammer für öffentliche Verantwortung der EKD“ für ihre Friedensdenkschrift verliehen. Medaillen gingen in Würdigung ihrer Friedensarbeit an die Gemeinde Meeder bei Coburg und an zwei deutsche Realschullehrer in Soweto sowie an die Tübinger Friedenspädagogen.

Vom Verein waren bei der Übergabe im Herkules-Saal der Münchener Residenz mehrere Mitglieder des Vereins anwesend. Ursula Bühmann-Steimetz, die Vorsitzende des Vereins, sowie Monika Lange-Feldhahn und Dr. Wolfgang Kralewski. Letzter sprach ein kurzes Dankeswort.

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School